Grabenstätt ist eine 4.340-Einwohner-Gemeinde im oberbayrischen Landkreis Traunstein. Ihr Haushaltvolumen lag zuletzt bei rund 17 Mio. EUR. Die solide Finanzwirtschaft hat hier Tradition. Seit 2006 ist die Gemeinde schuldenfrei. In der Kernverwaltung und den diversen Einrichtungen der Kommune sind 49 Personen in Voll- und Teilzeit beschäftigt.


Begründung

Dirk Simon, Geschäftsführer bfd:

Die Gemeinde Grabenstätt im landschaftlich reizvollen Chiemgau wünschte sich mehr Effizienz und eine bessere Informationsversorgung für ihre Mitarbeiter. Der papiergebunde Literaturbestand verursachte einen hohen Zeitaufwand, insbesondere die Aktualisierung der Loseblattwerke. Recherchen gestalteten sich sehr aufwändig und zeitintensiv. Zudem war die von den Mitarbeitern benötigte Literatur oft nicht verfügbar, weil sie gerade ein Kollege nutzte. In dieser Situation sorgte bfd kommunal, die Premium-Version von bfd online® für Kommunen, in der bayerischen Gemeinde für eine viel bessere Verfügbarkeit von Fachinformationen – und damit auch für eine wesentlich höhere Wissensqualität. Alle Mitarbeiter können heute jederzeit auf die benötigte Information zurückgreifen. Recherchen gestalten sich mit der bfd Metasuche deutlich einfacher und führen schneller zum gewünschten Ergebnis. Gleichzeitig konnte der logistische Aufwand in dem Bereich enorm verringert werden. Bei Grabenstätt wird deutlich, wie sich bfd online® als skalierbare Lösung an die jeweilige Größe einer Organisation anpassen lässt. Und so auch einer kleinen Gemeinde in Bayern erlaubt, die digitale Transformation im kommunalen Umfeld umzusetzen. Ein absolut verdienter zweiter Platz!


Georg Schützinger, 1. Bürgermeister (Gemeinde Grabenstätt):

Der bfd award ist für uns eine große Ehre. Gerade als kleinere Gemeinde müssen wir auf Effizienz achten und darauf, innerhalb der Verwaltung wie auch gegenüber unseren Bürgern schnell und rechtssicher Auskunft geben zu können. Bei aller Tradition sind wir deshalb stets offen für nutzbringende Innovation. Das Wissensportal bfd kommunal hat uns einen klaren Fortschritt beschert und deutliche Vorteile beim Management und der Nutzung von Fachinformation generiert.