Beck'sches Handbuch der Rechnungslegung HGB und IFRS

Nachschlagewerk und Praxisbuch in Einem!

Das Beck'sche Handbuch der Rechnungslegung behandelt aus betriebswirtschaftlicher, handels- und steuerrechtlicher Sicht die Aufstellung und Offenlegung von Jahres- und Konzernabschlüssen und die damit in Zusammenhang stehenden Probleme (insbesondere Prüfung, Gewinnverwendung und Kapitalausstattung).

Praxisrelevante Einzelprobleme werden dargestellt und entsprechende Lösungswege aufgezeigt.
Die Darstellung kontroverser Standpunkte erleichtert es dem Benutzer, sich eine eigene Meinung zu bilden.

Der zunehmenden Internationalisierung wird dadurch Rechnung getragen, dass auch der Inhalt der International Accounting Standards/International Financial Reporting Standards wiedergegeben wird.
Die CD-ROM enthält die einschlägigen Vorschriften zur Rechnungslegung nach HGB und IFRS.

Inhaltsverzeichnis Stand Juli 2016 - 50. Ergänzungslieferung

B 510 Inhalt des Lageberichts mit BilRUG, DRS 20 und CSR-Richtlinie

B 902 Kennzahlenanalyse bei Bankabschlüssen mit Besonderheiten in der Segmantberichterstattung

C440 Latente Steuern im Konzernabschluss mit BilRUG, DRS 18 und Abweichungen zu IFRS