Krisenmanagement im deutschen Gesundheitssystem

01.07.2022

von Univ.-Prof. Dr. Dr. Wilfried von Eiff

Die Corona-Krise hat eine Reihe wichtiger Erkenntnisse und Einsichten geliefert, die im Wesentlichen folgende Bereiche betreffen:

  • Strukturelle Defizite im medizinischen Versorgungssystem.
  • Ein Refinanzierungssystem, das zu massiven Fehlanreizen und damit zu Fehlallokationen knapper Ressourcen führt.
  • Die Arbeitsbedingungen der am Bett tätigen Berufsgruppen.
  • Der Stellenwert systemkritischer Berufsgruppen in der Gesellschaft.
  • Der mangelhafte digitale Reifegrad des Gesundheitssystems und die Konsequenzen für die Qualität der medizinischen Versorgung.
  • Das Beschaffungsmanagement im gesamten Gesundheitssystem.
  • Das Leadership- und Kommunikationsdefizit in der gesamten Gesundheitsbranche..

Kompletten Beitrag lesen (PDF)